Gemeinsame Unternehmungen

Neuankündigung:    "Zen for Beginners"

Am Do. den 03.09.2020, startet eine neue Meditationsgruppe. Sie ist speziell für Anfänger in der Zen Praxis geeignet. Ebenso für Zen-Begeisterte, die gerne am Vormittag meditieren möchten. 

Die Zeiten von Zazen sind etwas kürzer.

Zazen-15 Min, Gehmeditation-10 Min, Zazen-15 Min, eingerahmt wird die Meditation von einer Zen-buddhistischen Zeremonie welche, auf der Zeremonie im Tempel Ryumonji gründet.

Anmeldung per Mail ist ab sofort möglich unter:    zazen-in-kl@web

------------------------------------------------------------------------------------------

2019 - 10 Jahre Zen-Dojo Kaiserslautern

Rückblick:

"HOW TO COOK YOUR LIFE" einFilm von Doris Dörrie,

den wir am 27.01.2019 in Zusammenarbeit mit dem Union Kino Kaiserslautern zeigten:

Doris Dörrie begleitet in diesem Film den Zen-Priester Edward Espe Brown bei Kochkursen und Teachings. Es ist ein gelungener Dokumentarfilm der anschaulich und humorvoll die Tiefe des Zen-Buddhismus auch im Alltag vermittelt. 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Besuch des Buddhistischen Klosters Ryumon Ji zum Sesshin vom 19.-21. Oktober 2018

 

Erinnerungsfoto mit Kankyo Tannier (2. von rechts)

 

Besuch im Buddhistischen Kloster Ryumon Ji, Februar 2017

Mit einigen Teilnehmer der Zen-Gruppe Kaiserslautern fuhren wir zum Anfänger Sesshin nach Weiterswiller, der von Meister Olivier Reigen Wang-Genh (Bild, unten rechts) geleitet wurde.

 

 

Der Sesshin dauterte von Freitag Abend bis Sonntag Mittag.

Eine schöne gemeinsame Erfahrung ...... und zum Abschluss unser Erinnerungsfoto bei strahlendem Sonnenschein!

____________________________________________________________________________

 

Vortrag von Peter Horiki Hollerith:

Erkenne den Buddha in Dir!

 

07.September 2013, 19:30 Uhr

Beethoven Str. 24-26

 

Peter Horiki Hollerith kommt aus der Vorderpfalz und lebt seit 17 Jahren in einem Zentempel in Frankreich. Seine Mönchsordination erhielt er vor 15 Jahren. Er studiert den Zen-buddhistischen Weg unter der Leitung von Meister Olivier Reigen Wang Genh und wurde von unserem Zen-Dojo eingeladen.

Eine gute Möglichkeit Einblick in den Zen-Buddhismus zu erhalten und mehr zu erfahren über die konkrete Form und Ausübung bei uns in Europa.

 

 

Zu diesem Vortrag kamen bis zu 30 Gäste, wir hatten die Möglichkeit gemeinsam mit Peter Horiki Hollerith zu meditieren und Fragen zum Zen-Buddhismus zu stellen. Zur Veranstaltung und zum Vortrag erhielt unsere Gruppe viele positive Rückmeldungen. Es war ein stimmungsvoller Abend an einem warmen Septembertag. Erinnerungsfotos:

 

 

Subscribe to our newsletter