Bild
Méditation face au mur dans le dojo du temple zen de Weiterswiller

Mein erstes Sesshin – „Machen Sie die Erfahrung eines Retreats in einem Zen-Tempel“

Dieses Sesshin, das für alle offen ist, richtet sich besonders an diejenigen, die noch nie an einem Sesshin teilgenommen haben. 

Das Wochenende hat zum Ziel, die Teilnehmer mit der Praxis der Meditation und einem ersten Retreat bekannt zu machen.

Es richtet sich an Personen, die Zazen und das alltägliche Leben in einem Tempel entdecken möchten. Vorträge und Gespräche zwischen den Teilnehmern tragen dazu bei, den Geist des Sesshin, den Sinn der Zeremonien und die Praxis im Allgemeinen zu erläutern. Für die einen ist es eine gute Gelegenheit, die ersten Schritte auf dem Zen-Weg zu machen, für die anderen, ihre Kenntnisse aufzufrischen!

Typischer Ablauf eines Einsteiger-Sesshins:

Freitag

17:00 - 19:00 Uhr

Ankunft

20:30 Uhr Mittagessen in Stille in Schalen
21:00 Uhr Workshop zur Entdeckung der Zen-Meditation - Zazen -
Und Gehmeditation - kinhin
22:30 Uhr Schlafen

 

SAMSTAG

06:30 Uhr Wecken
07:00 Uhr Zazen - 30 Minuten - Kinhin - 10 Minuten - Zazen - 25 Minuten
08:15 Uhr Morgen-Zeremonie
Die eigene Praxis dem Wohle aller Wesen widmen
08:45 Uhr Mittagessen in Stille
10:00 Uhr Erklärungen für Anfänger
11:00 Uhr Zazen - 30 Minuten, Kinhin - 10 Minuten, Teisho - Unterweisung durch Meister Wang-Genh
12:30 Uhr Mittagessen in Stille
13:00 Uhr Tee, Kaffee, Dessert
14:00 Uhr Samu - Dienst für die Gemeinschaft
Kochen, Putzen, Gartenarbeit...
14:00 Uhr Teepause
16:15 Uhr - 17:00 Uhr Workshop zur Vertiefung der Zazen-Haltung
17:30 Uhr Zazen - 30 Minuten, Kinhin - 10 Minuten,
Mondo - Frage und Antwort mit Meister Wang-Genh
18:45 Uhr Abendessen in Stille
20:30 Uhr Zazen - 30 Minuten, Kinhin - 10 Minuten, Mondo -
Dann Zeremonie am Ende des Tages
22:15 Uhr Schlafen

 

SONNTAG

06:00 Uhr

Wecken

06:30Uhr Zazen - 30 Minuten - Kinhin - 10 Minuten - Zazen - 25 Minuten
07h45 Morgenzeremonie, die eigene Praxis zum Wohle aller Wesen zu widmen
08:15 Mittagessen in Stille
08:45 Tee, Kaffee, Brötchen
09:30- 10:30 Samou ( Dienst an der Gemeinschaft ): Kochen, Putzen, Gartenarbeit...
11:00 Uhr Zazen - 30 Minuten, Kinhin - 10 Minuten, Teisho -
Die Lehre von Meister Wang-Genh
12:30 Uhr Freundliches Essen
13:00 Uhr Tee, Kaffee, Dessert
14:00 Uhr Aufräumen und Reinigung des Klosters - ENDE

 

 

 

Mehr Informationen sind auf die Seiten Kalender und Praktische Informationen verfügbar. 
 

 

Für den Newsletter registrieren