Bild

Vorbereitung "Entdeckung des Zen" vom 10. bis 14. August

-

Unserem modernen Leben mangelt es an Ruhe und Gelassenheit. Diese Woche „Zen Entdecken“ ermöglicht dir ein vollständiges Eintauchen in das tägliche Leben eines Zen-Klosters.

Schritt für Schritt, Tag für Tag, wirst du dabei begleitet, die Zen-Meditation und die Meditation in Aktion zu entdecken, mitten im Alltag.

Dieses Programm ist besonders geeignet für Anfänger, Personen, die daran interessiert sind, die Zen-Meditation zu entdecken und Zen im Alltag zu praktizieren.

Die Meditationssitzungen werden eine für Anfänger geeignete Dauer haben.

Jeden Tag wird eine Körperpraxis zur Vorbereitung auf Zazen durchgeführt, Stretching, Arbeit mit den Faszien, Yoga-Asanas, um die Zazen-Haltung einzunehmen …

WOFÜR? 

Um die Praxis und die Lehren einer zweitausend Jahre alten Spiritualität zu entdecken, die besonders für unsere Zeit geeignet ist. Um Beruhigung und innere Stabilität zu finden, sich selbst besser kennenzulernen und sich im Körper und im gegenwärtigen Moment zu verankern.

FÜR WEN?

Dieses Programm ist besonders geeignet für Anfänger, Personen, die daran interessiert sind, die Zen-Meditation zu entdecken und Zen im Alltag zu praktizieren.

Für Personen, die ein Gemeinschaftsleben erleben möchten, das von Werten wie Freundlichkeit, Großzügigkeit und Respekt vor dem Leben geprägt ist.

Der Unterricht ist zweisprachig, deutsch-französisch.

PREISE

(Unterweisung, Unterkunft und Verpflegung inklusive)

  • Entdeckung des Zen, 5 Tage: 213 € / 142 €
  • Leih-Bettwäsche: 6 €
  • Um an den Aktivitäten des Klosters teilnehmen zu können, muss man Mitglied im Verein des Zen-Tempels Weiterswiller werden. Jährlicher Mitgliedsbeitrag: 15 €

INFORMATION: Die Gemeinschaft der Gemeinden von Hanau La Petite Pierre hat eine Kurtaxe für das Gebiet eingeführt, um zur Entwicklung der touristischen Aktivitäten beizutragen. Diese Kurtaxe gilt ab dem 1. Mai 2022 zu einem Satz von 80 Cent pro Person und Nacht (zusätzlich vom Sesshin zu zahlen).

Ich melde mich an

Oder sende bitte eine E-Mail an: info@meditation-zen.org

 

BITTE MITBRINGEN:

  • Für die Meditation (Zazen): Kimono oder bequeme dunkle Kleidung für die Praxis. Wenn du ein Zafu (schwarzes oder braunes Meditationskissen) hast, kannst du es mitbringen. 
  • Für Mahlzeiten: Schüssel + Löffel + Gabel + eine große dunkle Serviette zum Einwickeln der Schüssel + eine kleine weiße taschentuchartige Serviette.
  • Für die Betten: Bettbezug + Spannbetttuch + Kopfkissenbezug für eine Person – Schlafsäcke sind nicht erlaubt. 
  • Für den Alltag: Schuhe und Arbeitskleidung, Sandalen oder Flip-Flops (leicht an- und auszuziehen), Hausschuhe für drinnen.
  • Achte bitte darauf, biologisch abbaubare Hygiene-Produkte mitzubringen.
  • Es besteht die Möglichkeit, bestimmte Artikel vor Ort auszuleihen. 

Einige Artikel werden im Tempelladen zum Verkauf angeboten. 

Bitte beachte: Handys müssen im Kloster komplett ausgeschaltet sein. Es gibt die Möglichkeit, auf den Parkplätzen zu telefonieren. 

 

ANFAHRT

Mit dem Zug
Wenn du am Bahnhof Ingwiller ankommst, koordiniere bitte deine Ankunft mit dem Sekretariat.

info@meditation-zen.org

03 88 89 26 02 (Dienstag bis Sonntag, 9.30-12 Uhr).

 

WOLLEN WIR ZUSAMMEN FAHREN?

RYUMONJI Mitfahrgelecenheit


Als Teilnehmer ermöglichen wir dir, Fahrgemeinschaften zu bilden, um die Kosten zu teilen und gleichzeitig deinen ökologischen Fußabdruck zu verringern. Und das alles, während du einen Moment der Geselligkeit mit anderen Retreat-Teilnehmern teilst :).  

Ryumonji Mitfahrgelegenheit

 

Für den Newsletter registrieren